FC2ブログ

(財)日独協会 事務局Blog





Federweißer in Tokio / 「フェーダーヴァイサー」ミーツ東京 :: 2019/12/05(Thu)

Vom Traum der Traubenmoste: Federweißer in Tokio

Das Federweißerevent: Ein Highlight des Jahres. Jedes Jahr versammeln
sich Federweißerliebhaber aus Tokio und Umgebung, um mit der
Japanisch-Deutschen Gesellschaft den frischen Federweißer zu verköstigen.
Dieses Jahr fand das Event am 17.11.2019 im Glocal Cafe Aoyama statt.
In einer umwerfenden Atmosphäre durfte auch ich meinen ersten
Federweißer probieren.
Durch die Ansprache von Frau Kubota haben wir allerlei Informationen
zum Federweißer erhalten und unsere gut versierten Gäste wussten
auch über die Beschaffenheit des jungen Weines Bescheid:
Tatsächlich ist Federweißer nämlich kein Wein, sondern ein junger
Traubenmost, der noch gähren müsse, bis er zum Wein wird.
Die anderen Mitglieder der JDG, die netten Gastgeber, die ehemalige
Angestellte Miriam und ich haben zusammen den Traubenmost
ausgeschenkt und uns um wichtige Vorkehrungen gekümmert.
Nach meinem ersten Geschmackstest merkte ich sofort:
„Was für ein lieblicher Geschmack, der auf der Zunge zergeht
und mit allem nach Frische und Jugendlichkeit schreit.“
Jetzt weiß ich, warum er in Deutschland so beliebt ist.
Sogar meine Familie scheint jedes Jahr Federweißer zu trinken.
Alles in allem würde ich sagen, es war ein gelungener Nachmittag
und ich hoffe es hat den lieben Gästen gefallen.

DSC_0294.jpg



モストからの夢:「フェーダーヴァイサー」ミーツ東京

フェーダーヴァイサーのイベント:一年のハイライトです。
東京とその周辺からフェーダーヴァイサーのファンが毎年、
日独協会と共に“若い”ワインを味わうために来てくれます。
今年も、2019年11月17日にグローカルカフェ青山で
イベントを開催しました。
素敵な雰囲気に包まれながら、私も初めてのフェーダーヴァイサー
を飲んでみました。
ワイン通の参加者は当然なことのようにワインの特性をご存知でした:
フェーダーヴァイサーはワインになる手前発酵途中のお酒です。
しかし、久保田さんのトークを通して、皆様はさらに様々な
情報を得たようです。
日独協会の会員、カフェの担当者さん、元職員ミリアムさん
と私は念入りに準備し、皆さんにフェーダーヴァイサーを注ぎました。
初めての味わいからすぐ分かりました:なんと若々しく新鮮で
舌触りが良い飲み物でしょう!今ならどうしてこんなに人気がある
かが分かります。私の家族でさえ毎年フェーダーヴァイサーを飲んでいます。
要するに、私は良い時間を過ごせました。優しい参加者にもこの
“若い”お酒を気に入ってもらえたでしょうか?

DSC_0238.jpg

DSC_0223.jpg

スポンサーサイト



  1. 日本の中のドイツ

Sprachkneipe "Schreibschrift"; シュプラハ・クナイペ 「筆記体」 :: 2019/11/21(Thu)

Sprachkneipe am 15.11. 2019

Schreiben. Schreiben. Schreiben. Das war die Devise für die
Sprachkneipe am 15.11.2019, denn ich hatte mich entschlossen
meinen verehrten Schülern die Deutsche Schreibschrift beizubringen.
Anfangs wurde oft behauptet, dass sich die Deutsche von der
Englischen Schreibschrift doch gar nicht so stark unterscheiden würde,
als aber dann der Füller in die Hand genommen wurde und
sie begonnen haben loszuschreiben, hieß es plötzlich
„Hmmm wie schreibt man das denn?“ Oder, „ Muss man diesen
Buchstaben in Eins durchschreiben?“. Letztendlich ist wahrscheinlich
vielen Leuten klar geworden, dass die Deutsche Schreibschrift
nicht so leicht ist wie man zunächst annimmt. Immerhin schreiben
die meisten Deutschen auch keine „reine Schreibschrift“,
da es einfach zu anstrengend ist. Trotzdem, denke ich, hilft es
einem dabei Deutsche Schreibschriften lesen zu können oder
selbst eine individuelle Schrift anzufertigen.
Alles in allem: Danke für den schönen Tag und vielleicht übt
ihr ja von jetzt an noch ein bisschen Schreibschrift zuhause.

DSC03667.jpg

DSC03701.jpg


11月15日のシュプラッハ・クナイペ

書く。書く。書きまくる。それが11月15日のシュプラハクナイペ
の目標でした。参加者にドイツ語の筆記体を教えるつもりだからです。
「英語とドイツ語の筆記体はそんなに変わらないじゃないですか」
と主張した人もいたのですが、いざとなると「これをどう書くのですか?」
か「この文字、ここで一回切りますか、続けますか?」
と聞いた人もいましたので、ドイツ語の筆記体は思っていたより
複雑だと参加者は悟ったかもしれません。
そのうえ、複雑なので、ドイツ人もあまり「まっとうな筆記体」
を書かないわけです。それでも、ドイツ語の筆記体を学べば、
他人の筆記体を読めるようになって、または、自分に合う字
を作れるようになります。
楽しい一日をありがたく思います。
これからも筆記体の練習を続けてくれたら嬉しいです。

DSC03681.jpg

DSC03695.jpg

DSC03683.jpg



  1. シュプラッハクナイペ

Sprachcafe "Öffentliche Verkehrsmittel"; シュプラハ・カフェ「交通機関」 :: 2019/11/14(Thu)

Sprachcafé am 30.10.2019

Am 30.10.2019 habe ich das Sprachcafé mit dem Thema „öffentliche Verkehrsmittel“
geleitet. Wir haben vor allem über die Deutsche Bahn (DB) gesprochen und im
Allgemeinen habe ich erfahren, welchen Eindruck die Gäste meines Cafés von
Deutschen Zügen haben. Ich denke, dass viele einen durchaus positiven Eindruck
bekommen haben, weil man bei Zugfahrten allerlei Schönes entdecken und in der
Fahrtzeit auch einiges erledigen kann. Allerdings haben wir auch besprochen, warum
Deutsche Züge so oft zu spät kommen und mögliche Gründe dafür erörtert.
Zuletzt haben wir kurz die jetzigen Entwicklungen angesprochen und ein wenig über
elektronische Roller gesprochen, die in Großstädten mittlerweile verwendet werden.
Ich denke es war eine nette Unterhaltung und wir konnten unsere eigenen Erfahrungen
in das Thema einbringen. Da es relativ offen und groß ist, hätten wir auch noch weiter
diskutieren können.

Cafe.jpg


2019年10月30日のシュプラッハ・カフェ

10月30日に交通機関をテーマにしたシュプラッハ・カフェを開催しました。ドイツ鉄道の
話をしていると参加者のドイツの電車についての印象がよくわかりました。乗りながら
きれいな風景を見られ、乗車中に雑用もできますし、大概の人はいい印象
を持っているようです。
ですが、なぜドイツの電車がよく遅れるかも話し合って、その原因を把握しました。
最終的に、都市で最近利用されているエレクトロスクーターの話をしました。
自分の経験に基づいた会話をし、知識を交換するのに良い機会だったと思います。
この話題は幅広く、大きいので、議論をもっと続けることもできたと思います。

Cafe 2

  1. シュプラッハカフェ

Sprachkneipe "Haustiere"; シュプラッハ・クナイペ 「ペット」 :: 2019/11/07(Thu)

Sprachkneipe am 25.10.2019, Thema: Haustiere

In dieser Sprachkneipe habe ich zu dem Thema „Haustiere“ einiges vorgestellt.
Anfangs habe ich einige Wörter vorgestellt, da ich vor hatte am Ende der
Sprachkneipe ein Memory-Spiel mit Haustierbegriffen zu spielen. Bei dem
Vortragen der Wörter hat mir ein Freund namens Oliver geholfen.
Es war sehr schön mit allen Begriffe wie „Meerschweinchen, Kaninchen,
Hund, Maus etc.“ zu üben.
Der Fokus der Präsentation lag auf Hunden, insbesondere auf rechtlichen
Grundlagen bezüglich Hunden. Wir haben ein wenig über die Hundesteuer
in Deutschland gesprochen, darüber, dass Hunde auch mit Zug fahren
können und auch über Besonderheiten bei der Hundehaltung innerhalb
Deutschlands. Zuletzt habe ich das Thema Katzen und kleinere
Haustiere angesprochen.
Nach dem Vortrag haben wir alle zusammen Memory gespielt. Es schien so, als
hätte es den meisten Spaß gemacht und ich freue mich, falls meine
„Schüler“ spielerisch ein paar Begriffe behalten konnten.
Diese Sprachkneipe hat mir wirklich sehr Spaß gemacht. Ich konnte Fakten
über Deutschland vermitteln und über diese ein wenig diskutieren. Letztlich
konnten wir auch einige Wörter zu diesem Thema lernen.
Ich freue mich schon auf die nächste Sprachkneipe!

Sprachkneipe Bild 1


10月25日のシュプラッハ・クナイペ、テーマ:ペット

このシュプラッハ・クナイペのテーマはペットでした。最終的にペットの神経衰弱
をしようと思っていたので、最初、そのために必要なドイツ語の単語を紹介しました。
言葉の紹介はドイツ人の「オリバー」という友達と一緒にしました。皆様と仲良く
「メールシュウェインヒェン、カニンチェン、フント、マウス等」を練習するの
が楽しかったです。
プレゼンの中心は犬でした。特に、法律やルールなどを発表しました。
また、犬の税金や犬が公共交通機関に乗車可能なことや飼い犬の扱いを話題
にしました。プレゼンの最後に猫と小動物の話を少ししました。
プレゼンが終わってから、皆様に神経衰弱をしてもらいました。皆さま、今回の
クナイぺで最も楽しそうで、もし神経衰弱のおかげで言葉を覚えるようになりましたら、
私もとても嬉しいです。
シュプラッハ・クナイペは本当に面白かったと感じました。ドイツのことを紹介したり、
少し議論したり、ゲームもしたりできて大満足でした。これからのシュプラッハ・クナイペ
も楽しみにしています。

IMG_20191025_201252_resized_20191031_095600201.jpg

  1. シュプラッハクナイペ

Katastrophenübung (災害体験) :: 2019/10/08(Tue)

Katastrophenübung
Am 05.10.2019 habe ich an der Katastrophenübung des
Ikebukuro Safety Centers teilnehmen dürfen. Die Übung
fing ca. um 14:45 an und dauerte bis 16:40.
Wir hatten eine relativ große Personenanzahl, deswegen
wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Gruppen
waren aus Deutschen und Japanern zusammengesetzt.
Miriam und Aki haben alles auf Deutsch übersetzt, damit
die anwesenden Deutschen das Gesagte verstehen konnten.

Bei der Führung haben wir viel ausprobieren können.
Zuerst wurde uns vorgestellt was wir machen sollen,
wenn wir aus einem Gebäude fliehen müssen, weil ein
Feuer ausgebrochen ist. Man solle den Rauch nicht einatmen,
sich geduckt halten, an den Wänden entlangtasten
und auf jeden Fall auf die aufleuchtenden Notausgangsschilder
achten, denn sie würden auch noch 20 Minuten
nach einen Stromausfall weiterleuchten. Tatsächlich ging die
Übung relativ schnell vorbei, denn der Raum aus dem wir
geflüchtet sind war klein und mit jeweils 7 Personen konnte
man schnell den Ausgang finden.

Als nächstes haben wir eine Erdbebenübung gemacht, in der
wir uns bis Shindo 7 unter einem Tisch zusammenkauern
und unsern Kopf schützen sollten. Die Erdbebenskala „Shindo“
geht von der Erdbebenintensität 1 bis 7, im Gegensatz zu
Magnitude, welches von 1 bis 10 geht. Besonders für Ausländer
ist das Konzept von Shindo und Magnitude schwer zu verstehen.
Anscheinend ist Magnitude die Stärke des Erdbebens im
allgemeinen und Shindo ist die Stärke, die tatsächlich in
den Gegenden ankommt. Nah am Epizentrum gibt es demnach
eine höhere Shindo als weiter entfernt vom Epizentrum.
Um Shindo 7 mit einem Wort zusammenzufassen: gruselig.
Der ganze Tisch hat sich bewegt und man musste sich sehr
anstrengen mit dem Kopf unter ihm zu bleiben. Da unsere Köpfe
(meiner und Lukas‘, der ehemalige Praktikant) durch die vielen
Erschütterungen unter dem Tisch hervorlugten, wurde
uns nach der Übung gesagt, dass wir schon gestorben
wären, wenn dies der Ernstfall wäre.

S__3121294.jpg

Danach haben wir uns eine kleine Dokumentation
über Naturkatastrophen angeschaut und uns wurde
gesagt, dass es demnächst ein sehr starkes Erdbeben
geben solle. Dieses würde die Stärke von Shindo 7 in
Tokyo haben wird. Es sei wohl auch nicht komisch,
wenn es in diesem Moment auftauchen würde.
Das hat vor allem die Deutschen etwas verängstigt.
Denn letztendlich weiß man nie, wann ein großes Erdbeben
wirklich kommen wird.

Zum Schluss haben wir Feuerlöscher bedient und geübt
mit diesen umzugehen. Im Grunde war die Handhabung
sehr leicht, nur muss man aufpassen, dass man das
Wasser in die richtige Richtung lenkt.
Man möchte doch nicht die Decke nassmachen,
sondern das Feuer löschen.

Verändertes Bild

Nachdem wir fertig waren haben wir uns voneinander
verabschiedet. Ein paar von uns sind danach noch
etwas zusammen essen gegangen und haben einen
netten Abend miteinander verbracht. Ich persönlich
denke, dass es sich lohnt so eine Katastrophenübung
gemacht zu haben, vor allem wenn man sich als
Ausländer in einem Land befindet, welches
Naturkatastrophen begegnet.
Es war insgesamt sehr schön, wir wurden gut betreut
und ich kann es nur jedem weiterempfehlen.

災害体験
2019年の10月5日に池袋セイフティーセンターの災害体験
に参加しました。14時45分ごろから16時40分まで
体験がありました。人数が多かったため、ドイツ人と日本人が
混ざった二つのグループに分けられました。
そこにいるドイツ人が言葉を理解できるように
ミリアムさんとアキさんが通訳をしてくれました。

ツアーで様々なことを体験できました。まずは、火事が
発生してから逃げないといけない際にどうすれば良いか
を説明してもらいました。煙を吸わないで、体を
すくめながら手を壁に触れるようにし、
非常口のサインは停電になっても、20分光り続けるから、
それに注目しなければなりません。
七人ずつで小さい部屋でしたので、体験でわりと早く出口
を見つけることができました。

次は、地震を体験しました。地震は震度7まででしたので、
机の下に潜って、頭を守らないといけませんでした。
特に外国人にとっては、震度とマグニチュードの観念が
分かりにくいと思います。マグニチュードは地震の一般的な強さで、
震度は地域が受ける強さらしいです。つまり、地震の核心は、
離れている場所より、震度が強いとのことなのですね。
しかし、震度7は一言でいうと「怖い」です。
机事体がとても揺れ、頭を下から出ないように
努力しないといけませんでした。私たちの頭
(私とルカス、前の研修生)は揺るぎのせいで、出てしまい、
いざという時でしたら、もう死んでいたそうです。

そのあとは短いドキュメンタリーを観ました。
これから震度7ほどの強い地震が予測されていて、
今起きてもおかしくない、と伝えられました。
ドイツ人が極めて怖がっているようでした。なぜなら、
いつ起きるかは不明だからです。

最後に消火器の使い方を練習しました。基本的に
使い方は簡単なものですが、水の方向を間違えないように
しないといけません。天井をぬらさないように、
火を狙いましょう。

体験が終わったら、解散しました。
若干の人がその後食べに行ったりして、
ゆっくり晩を過ごしました。
災害体験をするのはお勧めです。
とくに自然災害が多い国にいれば、
外国人としてその危機の恐ろしさを少しだけでも
体験ができたら、有利だと思います。

Verändertes Bild 2 続きを読む
  1. 日本発見シリーズ
次のページ