(財)日独協会 事務局Blog





Sprachcafê Oktober: Ausländerfeindlich? 10月のシュプラッハ・カフェ:外国人嫌い? :: 2017/10/19(Thu)

1810201701.jpg

Hinsichtlich der deutschen Bundestagswahlergebnisse ging es im Sprachcafê
Oktober um Ausländerfeindlichkeit in Deutschland. Acht Leute kamen gestern
um über dieses Thema zu sprechen. Mit dem Begriff Ausländerfeindlichkeit
assoziierte jeder etwas anderes. Einige dachten zunächst an das Dritte Reich,
andere waren der Meinung, dass es Ausländerfeindlichkeit überall gibt, dass aber
wenn man sich kennen lernt Freundschaft und Respekt unter Menschen
verschiedener Länder entstehen kann. Ein weiterer Diskussionspunkt waren
die Ängste der Deutschen die zum Wahlergebnis der Bundestagswahl
beigetragen haben. Statistiken zeigen, dass viele Wähler der rechtspopulistischen
Partei Angst haben die eigene Kultur durch die Zunahme an Flüchtlingen zu
verlieren. Für einige der Teilnehmer war diese Angst nachvollziehbar, andere
wiederum waren der Meinung, dass Kulturen sich immer gegenseitig beeinflussen,
sich hierdurch verändern und neues entstehen kann. Es war ein sehr spannendes
Saprachcafê und ich möchte mich herzlich bei den Teilnehmern bedanken. Ich
freue mich auf das nächste Mal und hoffe, dass Sie zahlreich erscheinen.

Für mehr Informationen zur deutschen Bundestagswahl siehe:
https://bundestagswahl-2017.com/ 
http://wahl.tagesschau.de/wahlen/2017-09-24-BT-DE/index.shtml
http://www.sueddeutsche.de/politik/bundestagswahl-alles-was-sie-zur-wahl-wissen-muessen-1.3682138

ドイツの選挙結果を巡って、今月のシュプラッハ・カフェはドイツでの外国人嫌いな人達について
話しました。最初に、外国人嫌いという言葉に対するイメージを聞いたところ一人一人
違うということが分かりました。ある人は第三帝国のことを思い浮かべましたし、
他の人はどこにでも外国人嫌いな人はいるけれど、知り合いになるとその嫌いという気持ちは
尊敬に変わることもあるし、違う国の人達同士でも友達になることができると言いました。
ドイツ人の外国人嫌いが今回の選挙に影響を与えたかについても議論しました。
統計で見えるのは右寄りなAfDという政党の投票者はドイツの文化が難民の所為でなくなることを
心配しているようです。そういう心配が分かると言った人もいましたが、ほとんどの人は、昔から文化は
混ざっているし、変わっていくことは当たり前という意見でした。
とっても面白いシュプラッハ・カフェでした。参加をしてくれた方ありがとうございます。
来月も楽しみにしております。

ドイツの選挙に興味がある方はこちらへ:
https://bundestagswahl-2017.com/ 
http://wahl.tagesschau.de/wahlen/2017-09-24-BT-DE/index.shtml
http://www.sueddeutsche.de/politik/bundestagswahl-alles-was-sie-zur-wahl-wissen-muessen-1.3682138

1810210Sprachcafe.jpg
スポンサーサイト
  1. シュプラッハカフェ

9月のシュプラッハカフェのリポートBericht Sprachcafe (September) :: 2017/09/29(Fri)

Das Thema des Sprachcafes war diesmal „Heute hier, morgen dort. Der Traum vom Leben im Ausland“
今回のテーマは「今日はここ、明日はあそこ:海外で暮らす夢」でした。

Bei diesem Thema hatten die Teilnehmer eine Menge zu erzählen. Denn die meisten von
ihnen waren selbst lange im Ausland gewesen und hatten so viele Erfahrungen aus erster
Hand. Es wurden interessanten Lebensgeschichten erzählt, wobei einige der Teilnehmer weit herumkamen. Laos, USA, Deutschland, Schweiz, Frankreich und England. Um nur einige ihrer Stationen zu nennen. Die längste Zeit war ein Teilnehmer mit 20 Jahren im Ausland gewesen.
長く外国に住んで、働き、いろんな体験をしたので、そのテーマについて参加者は沢山話すことがありました。面白いストーリーを聞かせていただきました。いろんな国へ行った参加者がいました。例えば、ラオ、アメリカ、ドイツ、スイス、フランス、イギリスなどです。ある参加者が一番長く外国で暮らしたのは20年でした。

Und sah man den Teilnehmern an, dass ihr bewegtes Leben sie im Geiste jung gehalten hat und sie bis heute ihre Offenheit und Neugier gegenüber anderen Kulturen und neuen
Eindrücken nicht verloren haben.
参加者の冒険的な人生が彼らの精神を若くしており、彼らが、今も他の文化や新しい経験に対してオープンで好奇心に満ちていることが、よくわかりました。
  1. シュプラッハカフェ

7月のシュプラッハカフェの記録:ドイツ人の仕事についての考え方 Bericht Sprachcafe (Juli): Die Deutschen und ihre Einstellung zur Arbeit :: 2017/07/20(Thu)

Diesmal haben wir über die Deutschen und ihre Einstellung zur Arbeit gesprochen. Wir
begannen den Workshop mit der elementaren Frage: Was ist „Arbeit“? Dazu zeigte ich einen kurzen Film, in dem Deutsche dazu befragt wurden. Für sie ist Arbeit eine „notwendige
Tätigkeit zum Broterwerb oder Überleben, mit der man sich den Lebensunterhalt verdient
und die im besten Fall Spass macht“. Sie kann „gut“ sein, „wenn sie einen erfüllt“ (z.B.
Anerkennung). Ein wichtiger Satz war „Arbeiten, um zu leben oder leben, um zu arbeiten“.
Für die Deutschen schien die Frage des Geldes eher zweitrangig. Wichtig ist, dass man sich
mit seiner Arbeit „identifizieren“ kann. Arbeit ist für sie aber auch mehr als nur die berufliche
Tätigkeit, sondern dazu zählt auch die „alltägliche Arbeit“ (z.B. Kindererziehung,
Haushaltsarbeit, ehrenamtliche Tätigkeiten).
今回はドイツ人の仕事についての考え方についてお話しました。「仕事はなんですか?」という根本的な質問で、ワークショップを始め、ドイツ人がそのことについて意見を語る短いビデオを見ました。ドイツ人にとって、仕事は「楽しければ最高だけれど、生きるお金を稼ぐためにに必要な活動」ということです。「それで充実できれば(例えば、認められたりして)良いと言える」ことです。一番大事なのは「生きるために働くか、働くために生きるか」ということです。ドイツ人にとって、給料はそんなに大事ではなさそうで、一番大事なのは自分の仕事にやりがいを持てるかです。職業的な活動だけではなくて、日常的な義務(子どもの教育、家事、ボランティア活動等)も仕事です。

Danach ging es um die Arbeitseinstellung der jungen „Generation Y“, die derzeit 20- bis 30-
Jährigen in der deutschen Gesellschaft, und die sogenannte „Work-Life-Balance“. Für die
jungen Menschen, zumindest diejenigen mit einer guten Ausbildung, sind vor allem ein
angemessenes Gehalt, genug Freizeit, familiäre und persönliche Atmosphäre im
Unternehmen und die eigene Selbstverwirklichung wichtig. Arbeit muss nachhaltig und
sinnvoll sein, Spass machen und zum eigenen Lebenskonzept passen. Karriere wird
abgelehnt. Zeit für Freunde und Familie sind wichtiger. Ein Grund für diese Entwicklung ist,
dass man aus den Erfahrungen der Eltern (Stress, Burn-Out) gelernt hat. Für die Mehrzahl
der „Generation Y“, die nur einen Haupt- oder Real-Abschluss besitzen, steht der
Geldverdienst weiterhin im Vordergrund.
その後で、今の20~30歳の「ジェネレーションY」と呼ばれている若者の仕事の考え方と、いわゆる「ワーク・ライフ・バランス」についてお話しました。その若者の中でも高等教育を受けている人々にとって、適当な給料、家庭的で個人的な企業の雰囲気、自己実現が一番大事です。継続可能で、有意義で、楽しく、自分にあっているべきです。キャリアは否定され、親戚と友達ための時間が大事にされています。この変化の1つの理由は両親の経験(ストレス、バーンアウトなど)から学んだからです。ですが、「ジェネレーションY」の多数にとって、お金を稼ぐことがまだ一番大事です。

Die Teilnehmer beteiligiten sich sehr an der Diskussion und man merkte, dass dies ein Thema war, mit dem auch sie sich viel beschäftigten. Dabei waren die Unterschiede zwischen ihrer
Meinung und der vieler Deutscher kaum zu sehen. Arbeit ist mehr als nur das bloße
Geldverdienen. Freizeit mehr als nur das Auf-der-faulen-Haut-Liegen. Arbeits- und Freizeit
sind eben beides Lebenszeit und können daher nicht voneinander getrennt werden.
参加者はそのテーマについてよく議論しました。結果として、ドイツ人と日本人の仕事についての考え方はそんなに違うというわけでなさそうです。仕事は 稼ぐだけのものでなく、オフの時間ものんきに過ごすだけではないです。仕事とオフの時間は両方、人生の時間なので、切り離すことはできないです。
  1. シュプラッハカフェ

Sprachcafe (Juni) Bericht – Berliner Mauer 6月のシュプラッハカフェの記録:ベルリンの壁 :: 2017/07/11(Tue)

Diesmal sprachen wir über die jüngere Geschichte meiner Heimatstadt Berlin. Im Fokus lag
die Entwicklung der Hauptstadt seit dem Mauerfall bis heute.

今回はベルリンの若い歴史についてお話ししました。特に、ベルリンの壁崩壊から現代までの歴史についてお話ししました。

DSC01203.jpg

Ich wurde in West-Berlin geboren und kann mich noch gut an die Zeit der Teilung und die
Mauer, die meine Stadt umgab, erinnern. Auch der Tag, an dem die Mauer fiel, und das
folgende Jahr sind mir noch sehr lebhaft in Erinnerung. Die 90er Jahre waren eine großartige Zeit, in der es sehr aufregend war in Berlin zu leben.

私は西ベルリンで生まれて、壁の時代、壁の崩壊、そのあとの時代をまだよく覚えています。90年代は、ベルリンに住んでいるのが劇的で素晴らしい時代でした。

Heute erinnert kaum noch etwas an die Zeit der Teilung und das Stadtbild hat sich stark
verändert. Die Mauer wurde eingestampft und an Touristen verkauft. Berlin hat seinen
„Ausverkauf“ nicht unbeschadet überstanden. Aus dem „Außenseiter-Paradies“ wurde eine
„Hipster-Domäne“.

今日、壁があったことを思い出させるものは、ほとんど何も残っていないです。壁は砕かれ、観光客に売られました。ベルリンは自分が売り尽くされるのを、問題なく切り抜けたわけではありません。「アウトサイダーのパラダイス」は「ヒップスターが住む場所」になってしまいました。

Aber Berlin ist und bleibt eine großartige Stadt. Dieser Meinung waren auch die Teilnehmer.
Sie redeten über ihre Erinnerungen an Berlin. Einige waren vor dem Mauerbau dort. Andere
hatten Ostberlin besucht und Grenzkontrollen miterlebt. Sie alle konnten sich gut an die Zeit der Teilung und den Mauerfall erinnern. Auch das zusammenwachsende Berlin haben viele
inzwischen besucht. Und von den Veränderungen waren sie alle beeindruckt. Mit Hilfe von
Bilder-Serien, die markante Orte vor und nach den Mauerfall zeigten, konnten sie sehen, was aus Berlin geworden ist. Seine bewegte Geschichte verhalf Berlin zu seinem bis heute
starken Charakter.

だけど、ベルリンはまだ素晴らしい街です。そういう意見は参加者も持っていました。皆さんは自分のベルリンの思い出について大いに語りました。壁が造られる前に行った人もいたし、東ベルリンへ行って、国境検問を経験した人もいました。皆さんは壁があった時代と壁の崩壊の日をよく覚えていました。統合したベルリンへ行った人も多く、変化に驚いたそうです。壁があった時代と現在で、同じ場所で撮影された写真でベルリンの発展を見ることができました。激動の歴史が、ベルリンの強いキャラクターを生み出したてきたのです。
  1. シュプラッハカフェ

Sprachcafe (Mai) – Geschlechterrollen 5月のシュプラッハカフェの記録:男女の役割 :: 2017/06/05(Mon)

Diesmal ging es um Geschlechterrollen. Um Frauen, die Karriere machen wollen, aber auch
nicht auf die Erfahrung verzichten möchten Mutter zu werden. Um Männer, die nicht nur als
Brotverdiener, sondern auch als Vater eine wichtige Rolle in der der Erziehung der Kinder
übernehmen möchten. Aber auch um Frauen, die gerne Hausfrau sind und bleiben wollen und Männer, die sich in der Rolle des Alleinverdieners wohl fühlen.
今回、男女の役割、特にキャリアを積みたいと思いながら、お母さんとしての経験も断念したくない女性、お金を稼ぐだけではなく、お父さんとして子どもの教育でも重要な役割を担いたい男性、又は、主婦の役割が自分にふさわしいと思う女性、お金を稼ぐ役割が自分にあっていると思う男性等について話しました。

DSC00458.jpg


In Japan wie auch in Deutschland herrscht zurzeit ein Trend zurück zu traditionellen
Geschlechterollen. In unserer Diskussion ging es dann vor allem um die Frage, inwiefern
solche festen Rollenverteilungen überhaupt Sinn machen. Sind Frauen wirklich von der Venus und Männer tatsächlich vom Mars? Inwiefern entspringen solche Rollenbilder
gesellschaftlichem Druck und welche Rolle spielen dabei Politik, Wirtschaft und die Erziehung?
最近、日本とドイツでは、伝統的な男女の役割に戻っているトレンドがあります。今回の議題はそのようなお定まりの男女の役割分担が良いか、女性と男性は本当に全然違うのか、そういう価値観がどのぐらい社会的なプレッシャーに由来しているか、政治・経済・教育はどういう影響を与えているかということでした。

DSC00462.jpg


Es zeigte sich schnell, dass eigentlich niemand der Beteiligten an den Sinn einer festen Rollenverteilung glaubte. Jeder oder Jede sollte nach seinen/ihren eigenen Vorstellungen sein /ihr
Leben zu gestalten in der Lage sein und nicht durch äußerlichen Druck gezwungen werden,
irgendeinem vorgeschriebenen Image zu entsprechen. Man war sich aber auch darüber im
Klaren, dass dies umzusetzen mehr bedarf als einer einfachen gesetzlichen Gleichstellung, da die Realität oft anders war, auch wenn man Rechte besaß. Eine Frau, aber auch ein Mann,
die/der sich für ein Kind eine Auszeit nehmen wollte, gefährdete bzw. beendete damit
ihre/seine Karrierechancen.
参加の方の中で、そういう決まりきった男女の役割が良いと信じている人がいなかったです。誰でも、性別に関係なく、外からのプレッシャーに決まったイメージに合わせるべきではなく、自分の価値観で生活する事が出来るはずです。でも、それを実行するため、法律だけが足りないです。そういう法律があっても、実際は全然違います。例えば、女性でも、男性でも、子供のために仕事を休みたいと思えば、キャリアが終わるリスクも考えなければならないのです。
  1. シュプラッハカフェ
次のページ