FC2ブログ

(財)日独協会 事務局Blog





新宿アングラ探検イベント!! Expedition in den Untergrund von Shinjuku :: 2010/02/02(Tue)



1月30日にようやく行ってきました!新宿アングラ探検イベント!
予定通りに新宿東口に集合してまず花園神社に行ってきました!
今回は、ドイツ人の参加者も多く集まっていただいて少し観光ツアー気分になりました(笑)
Am 30. Januar haben wir uns endlich aufgemacht! Auf Expedition in den Untergrund von Shinjuku!
Treffpunkt war am Ostausgang der JR Shinjuku Station, von wo aus wir weiter zum Hanazono Tempel gelaufen sind.
Dieses Mal sind unter den Teilnehmer auch viele Deutsche gewesen, was ein bisschen das Gefühl von Touristik verlieh... haha

DSCF8659.jpg
花園神社に到着!
Ankunft am Hanazono Jinja!

DSCF8713.jpg
そしてお参りの準備もしっかりと!
お清めの仕方をみんなで覚えて・・・
Und die Vorbereitungen f\ü:rs Beten.

DSCF8740.jpg
神社に五円・・・御縁を!
Beim Beten an Tempel gibt es eine bestimmte Abfolge von Bewegungen, die man beachten sollte.
Erst Geld in den Kasten vor dem Tempel werfen.
Am besten ein fünf-Yen Stück. Warum? 5 Yen heisst auf Japanisch "Go En", "Schicksal" oder "Verbindung" heisst "En". Im Japanischen gibt es zudem verschiedene Höflichkeitspräfixe, unter anderem "Go". Also hofft man 5 Yen für auf ein gutes Schicksal.
Danach an die grossen Schellen erklingen lassen um den Gott aufzuwecken.
Im Anschluss zwei Verbeugungen und zwei Mal in die Hände klatschen.
Im Stille spricht man nun seinen Namen und seine Adresse, damit der Gott weiss, woher man kommt, wer man ist. Hat man dies alles erledigt, kann man endlich in Gedanken seinen Wunsch aussprechen und danken.

DSCF8694.jpg
猫ちゃんはどういうつもりでこういう動きをするのでしょう。。。
Was diese Katze mit ihrer akrobatischen Körperhaltung wohl vorhat...

DSCF8761.jpg
「四季の道」というのは、今は公園となっているのだが、約40年前にここに都電が走っていました。
Der "Weg der vier Jahreszeiten" ist heute ein Durchgangpark. Vor ca. 40 Jahren verlief hier aber die Strecke eine Strassenbahn von Shinjuku bis nach Akihabara.

DSCF8772.jpg
パンフレット記載の昔の風景を写真で現在と比較して。。。なるほど!!
Im Pamphlet waren einige Fotos von dieser Zeit abgebildet, ein Vergleich zwischen damals uns heute lohnte sich!

DSCF8803.jpg
そしていよいよ!ゴールデン街へ!
Und endlich in die Golden Gai!

P1240531.jpg
夜になると生き生きするけど、昼間のゴールデン街は静か。
Abends ist hier viel Betrieb, um die Mittagszeit jedoch ist es hier ruhig.
Nur wenige Kneipen bieten eine TeaTime an.

DSCF8843.jpg
ゴールデン街の細い道を通り抜けた後に「クラクラ」への狭い階段を上がってみました。
Nach unserem Zug durch die engen Wege der kleinen Stadt haben wir uns das Treppchen nach oben ins KuraKura hinaus gewagt.

DSCF8859.jpg
クラクラを経営されている椿組の座長さんである外波山文明さんが約40年間のお芝居歴を語ってくださいました。普段中々聞けない話をたくさん教えていただきました!
Der Betreiber des Kurakura, Herr Bunmei Tobayama, ist zugleich auch der Leiter der Theatergruppe "Tsubaki Gumi" und hat uns von seiner fast 40jährigen Laufbahn berichtet. Seltene Geschichten, die man so nicht alle Tage zu hören bekommt.

DSCF8907.jpg
飲み食いしながら...
Bei Getränken und leckerem Essen...

DSCF8899.jpg
貴重な映像を拝見させていただきました!
haben wir einen Einblick in seltene Aufnahmen vom Theater erhalten.

DSCF8847.jpg

日本人も中々知らない日本の文化の珍しい一角をドイツ人にも紹介してみました!
Eine Ecke der japanischen Kultur, die selbst manchen Japanern verborgen bleibt!
Hoffentlich hat es allen gefallen!
外波山さん、ありがとうございました!!
Einen herzlichen Dank nochmal an Herrn Tobayama!!

Weitere Infos:
クラクラ   KuraKura
椿組     Tsubakigumi
ゴールデン街 Golden Gai

スポンサーサイト



  1. 日本発見シリーズ