FC2ブログ

(財)日独協会 事務局Blog





"Tape That" in Tokyo 東京のTape That :: 2019/04/12(Fri)

Tape That in Tokyo

Drei Künstler des Berliner Künstler Kollektiv „Tape That“ waren
am 11.04.2019 in Bunkyo und haben dort ihre „Klebebandkunst“ durch
ihr modernes Werk einer Geisha mit Kirschblütenbaum vorgestellt.
Diese „Tape Art“ ist eine bisher noch nicht allzu bekannte Kunstform,
die allerdings derzeit an Popularität stark zunimmt.
Im Grunde entstehen die Kunstwerke durch Aufkleben der
verschiedenfarbigen Tapes. Diese werden dann noch zurechtgeschnitten
und der unerwünschte Teil des Klebebandes wieder abgezogen.

IMG_7612.jpg


Hört sich doch im Grunde gar nicht so schwierig an, oder?
Den genauen Herstellungsprozess konnte man dann genauer sehen,
als der deutsche Botschafter und der Bürgermeister die Ehre hatten
das Kunstwerk zu vollenden indem sie den letzten Streifen des
vorgeschnittenen Klebebandes abgezogen haben und ein fallendes
Kirschblütenblatt zum Vorschein kam.
Die Zuschauscher haben zum Schluss auch die Möglichkeit bekommen,
selber ein Tape Art-Kunstwerk zu erschaffen und sich mit dem Material
auseinanderzusetzten.

IMG_7604.png


Auch ich habe mich mal daran versucht.
Besonders interessant für mich war aber nicht nur das wundervolle Kunstwerk,
sondern auch die Leistung der Übersetzer. Sich diese Menge an Gesagtem
zu merken und dann noch in einer anderen Sprache getreu wiederzugeben,
ohne sich durch technische Probleme aus der Ruhe bringen zu lassen, sehr

beeindruckend für einen Japanisch-Anfänger.
Sowohl die Kunst, als auch die Beziehungen und Gespräche waren vom
Austausch von Deutschland und Japan beeinflusst. Ein Event, durch und
durch von zwei Kulturen geprägt.

東京のTape That

ベルリンのアーティスト集団「Tape That」が2019年4月11日に文京区で、芸者と桜の
木を描いたモダンな作品を通じて彼らの“テープアート“を紹介しました。
この“テープアート“は、これまであまり知られていないアートでしたが、
ここ最近は注目されるようになってきました。

IMG_7610.jpg


基本的にはそんなに難しくなさそうだと思いませんか?
ドイツ大使と文京区長が、作品を完成させる誉れを得て、
すでに切り離してあったテープで作品の最後の線をひくと降り落ちる桜の
花びらが出現し、これによって具体的な制作過程をじっくり見ることができました。
最後に、観客も自分でテープアートを作ったり、素材を使ってみる機会がありました。
私も自分で挑戦してみました。

しかし、特に興味深かったのは、素晴らしい作品だけではなく、
通訳者の仕事ぶりです。こんなにたくさん話されたことを記憶し、
機械トラブルにも動じることなく、忠実にほかの言語で再現しているのは、
日本語初心者にとって実に印象的でした。
アートだけでなく絆や言語も日独交流に影響を与えています。
2つの文化に深く印象を受けたイベントでした。
スポンサーサイト



  1. 未分類