FC2ブログ

(財)日独協会 事務局Blog





Sprachcafé im Juli :: 2019/07/22(Mon)

Ohne Handel kein Austausch. Vereinfacht kann man unter dieser Formel verstehen,
dass es ohne Handel auch wenig oder kein kultureller Austausch stattfindet.
Heutzutage können die Menschen in vielen Ländern der Welt auf fast
alle bekannten Waren zugreifen und das zu jeder Zeit. Ein Merkmal der Globalisierung
ist der Welthandel, der Frieden aber auch Konfliktpotential in sich trägt.
Um einen Blick in die deutsche Vergangenheit zu werfen und dabei auf den Spuren
des heutigen Welthandels zu wandeln, habe ich für das Sprachcafé im Juli die
„Deutsche Hanse“ als Thema gewählt. Als Sohn der Hansestadt Hamburg
und Student der Hansestadt Greifswald sowie der Hansestadt Riga und
großer Bewunderer des Piraten Klaus Störtebeeker in Kindertagen
war es mir auch eine persönliche Freude über dieses Thema zu referieren.

Um den Teilnehmern des Sprachcafés die Geschichte der Hanse und der
Vitalienbrüder näherzubringen, wurde das Sprachcafé dieses Mal von 1,5
Stunden auf 2 Stunden verlängert. Auch mit ein wenig mehr Zeit konnte die
ca. 500-jährige Geschichte der Hanse natürlich nur stark zusammengefasst
wiedergegeben werden. Es wurde auf die politischen sowie wirtschaftlichen
Aspekte der Hanse eingegangen, hieran ihre Entwicklung und der Verlauf dargelegt.
Die Struktur innerhalb des Kaufmannsbundes, der sich in seiner Blütezeit
über ganz Nordeuropa erstreckte, wurde anhand verschiedener
Hansestädte und Hansekontore im Ausland, des Siegeszuges des
Lübischen Rechts und der Instanz der Hansetage erklärt.
Die Vitalienbrüder und ihr zur deutschen Legende gewordener Anführer
Klaus Störtebeeker die im Zeitraum, in dem die Hanse einen bedeutenden
Machtfaktor in Europa darstellte, erheblichen wirtschaftlichen Schaden unter
den Kaufleuten anrichteten, wurden ebenfalls vorgestellt. Mit der Festigung der
Territorialstaaten und der Entdeckung Amerikas büßte die Hanse
schließlich ihre Machtstellung ein und der Handel wurde global. Auch wenn
die Hanse bis heute existiert, so hat sie doch ihren alten Glanz verloren.

Unter den Teilnehmer wurde mit Erstaunen zur Kenntnis genommen,
dass die Hanse durch ihre Rechtsprechung, ihre Vernetzung mit über 20
Ländern und ihre Standards, welche den Handel betrafen, wesentlich Einfluss
auf die Entstehung der heutigen skandinavischen Sprachen, den kulturellen
Austausch in Europa insgesamt und die Globalisierung hatte und hat.
Der Grundstock des Welthandels kann durchaus in der Geschichte der Hanse
verortet werden. Bei der anschließenden Diskussion wurde auf den Zusammenhang
von Weltfrieden und Welthandel eingegangen, aber auch auf die Bedeutung
Lübecks, welches schon viele der Teilnehmer besucht hatten, im Zeitalter
der Hanse und Thomas Manns Roman über die Buddenbrooks.


「商売なければ交換なし」。商売がなければ文化交流も難しいということが、
この慣用句で簡単に理解できる。今日、世界中のたくさんの国で、知名度の
ある物はほぼ何でもいつでも手に入る。グローバル化の特徴は、自由だが
競争もある世界貿易だ。ドイツの過去に目を向けるため、そして今日の
世界貿易の足跡をたどるため、7月のシュプラッハ・カフェでは「ドイツの
ハンザ同盟」をテーマに選んだ。ハンザ都市であったハンブルクっ子として、
ハンザ都市グライフスヴァルトとリガの大学生として、そして子供時代に海賊
クラウス・シュテルテベーカーに感嘆していた身としては、このテーマについて
発表できるのは個人的な喜びでもあった。

カフェの参加者にハンザの歴史と海賊の一味について良く知っていただくために、
通常1,5時間で開催しているカフェを2時間に延長した。時間は少しだけ延長されたが、
ハンザの約500年の歴史をもちろんかなり要約して紹介した。政治的、経済的な
側面を取り上げ、その発展と経過についても説明した。全盛期には北ヨーロッパ
全土に拡張した商人同盟の構造は、海外のハンザ都市とハンザ営業地点、
そしてリューベック法の広がりとハンザ会議によって成り立っていた。ハンザが
ヨーロッパの重要な力のファクターであった時代に、商人たちの間に経済的な
損害を引き起こしていた海賊の一味と伝説的な彼らの首領クラウス・
シュテルテベッカーについても紹介した。領邦の成立とアメリカの発見により
ハンザはついに地位を失い、貿易は全世界的となった。今日もハンザは
存在するが、昔の輝きは失われている。

参加者は驚きつつ、ハンザがかつて、法や、20以上の国々とのネットワーク、
商売を罰する基準によって、今日のスカンジナビアの言語の成立や
ヨーロッパの文化交流、グローバル化に重要な影響を与え、
今も与えていることを学んだ。世界貿易の基礎はハンザの歴史を経て適応していった。
プレゼンテーションに続いて行われたディスカッションでは世界平和と世界貿易の
関係だけでなく、参加者の多くが訪れたことのあるリューベックのハンザ時代と
トーマス・マンの小説「ブッデンブローク家の人々」についても語り合った。

Sprachcafé 16.07.19 - 3

Sprachcafé 16.07.19 - 4

Sprachcafé 16.07.19 - 2

Sprachcafé 16.07.19 - 1
スポンサーサイト
  1. 未分類